+49 (0)30 269 314 30, contact@secure-car.de

Schaden melden

Wir möchten Ihnen die Schadenmeldung so einfach wie möglich machen.

1. Schaden melden
Im Falle eines Schadens informieren Sie die Schadenabteilung schnellstmöglich
- telefonisch:  49 2541 802-500  (Fax: -599)
- per E-Mail:   schadenservice@gavag.de
Das kompetente Team ist für Sie da und sorgt für eine schnelle Reparatur in einer Fachwerkstatt. Dort lassen Sie den Schaden diagnostizieren und teilen der Versicherungsgesellschaft mit, welche Reparatur am Fahrzeug durchgeführt werden muss. Verwenden Sie dazu bitte das Formular zur Schadenmeldung (PDF).

2. Freigabe abwarten.
Nach Eingang Ihrer Schadenmeldung wird Ihr Anpruch unverzüglich geprüft. Bei Bedarf werden Details direkt mit der Werkstatt geklärt. Anschließend erhalten Sie bzw. die Werkstatt per Fax oder E-Mail ein Freigabe-Schreiben mit einer Freigabenummer, das die Kostenübernahme erklärt.

3. Reparatur durchführen
Nach Erhalt der Reparaturfreigabe kann die Werkstatt mit der Reparatur Ihres Fahrzeuges beginnen. Die Zahlung erfolgt auf Wunsch direkt an die Werkstatt oder an Sie, sobald die Rechnung im Original vorliegt. Und schon können auch Sie „Tschüss“ zu Ihren Reparaturkosten sagen.

4. Kostenerstattung
Die Lohnkosten werden nach den Arbeitszeitrichtwerten des Herstellers übernommen und bis zu 100% erstattet. Den Differenzbetrag trägt der Versicherungsnehmer als Selbstbehalt. (AGBs $4.2)
Die Materialkosten werden nach der Kilometerlaufleistung gestaffelt. (AGBs §4.3)

a) Tarif Secure Klassik Basis
Km-Laufleistung Erstattungssatz der Materialkosten
bis 20.000 km 100%
bis 30.000 km 90%
bis 40.000 km 80%
bis 50.000 km 70%
bis 60.000 km 60%
bis 70.000 km 50%
über 70.000 km 40%
b) Tarif Secure Komfort Basis und Secure Premium Basis
Km-Laufleistung Erstattungssatz der Materialkosten
bis 50.000 km 100%
bis 60.000 km 90%
bis 70.000 km 80%
bis 80.000 km 70%
bis 90.000 km 60%
bis 100.000 km 50%
über 100.000 km 40%